Innovationen in der Praxisausbildung

Die Praxisausbildung im Rahmen des BA-Studiums Sozialer Arbeit ist angesichts der Vielfalt der Arbeitsfelder und der Praxisorganisationen variantenreich ausgestaltet. Praxisausbildung kann strukturell dabei anhand von zwei verschiedenen Studienformen unterschieden werden, studienbegleitende Praxisausbildung und die Praxisausbildung im Vollzeit- / Teilzeitstudium. Aufgrund der Unterschiede dieser Studienformen in Rhythmisierung und Länge der Praxisausbildung bestehen zudem spezifische Formen der Theorie-Praxis-Relationierung.

Innovationen in der Praxisausbildung aufzugreifen und durch eigene Forschungsprojekte anzustossen ist daher ein eigenständiger Auftrag der Fachstelle Praxisausbildung und Wissensintegration. Aus den Kooperations- und Forschungsprojekten werden weiterführende Fragestellungen abgeleitet, wie mit bestehenden oder neu aufkommenden Anforderungen der Praxisausbildung umgegangen werden kann

Kontakt

Stephan Kösel

Aktuell

Mitteilungen Forschung und Entwicklung

Interessiert an einer Mitarbeit in einer Community of Practice? Weitere Informationen finden Sie hier.

Dokumente

Hier finden Sie aktuelle Veröffentlichungen rund um das Thema der Forschung, Evaluation und Weiterentwicklung der Praxisausbildung an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW: