Methodisch-didaktische Qualifikation

Die Hochschule für Soziale Arbeit FHNW bietet zur Qualifizierung von Sozialarbeitenden in Praxisorganisationen einen Basiskurs (Attest) bzw. einen Zertifikatslehrgang (CAS) AusbildnerIn in der Praxis an. Dieser Kurs ist kostenfrei, wenn Studierende von der Hochschule für Soziale Arbeit begleitet durch die Teilnehmenden der Weiterbildung begleitet werden. Es werden zwei unterschiedlich ausgestaltete Formen* angeboten:

  • Der Basiskurs dauert 15 Tage. Zwei Tage werden durch die Teilnahmen an den Pflichtangeboten an den Praxistagungen absolviert. Sie erhalten am Ende des Basiskurses ein Attest zur Anerkennung als Praxisausbildnerin / Praxisausbildner.
  • Der Zertifikatslehrgang umfasst neben den Elementen des Basiskurses weitere 10 Kurs-Tage plus einen Leistungsnachweis. Der Zertifikatslehrgang wird mit einem Zertifikat mit 15 ECTS abgeschlossen.

Weitere Angebote

Weitere für Praxisausbildende interessante Angebote dienen der stetigen Weiterentwicklung der eigenen Fachlichkeit und der Ausbildungsfunktion:

  • zweimal im Jahr bietet die Praxis-Tagung vielfältige thematisch-aktuelle Angebote
  • einmal im Jahr setzt das Praxisforum zu einem aktuellen Thema neue Impulse aus den Perspektiven Praxis, Bildung, Politik
  • in den Wahlpflichtmodulen das CAS AusbildnerIn in der Praxis stehen freie Plätze allen Interessierten offen
  • bei Interesse und auf Anfrage an Wilhelm Bach werden Super- oder Intervisionsgruppen gebildet, um die Herausforderungen in der Praxisausbildung besser meistern zu können
  • wenn der Aufwand für ein Angebot vor Ort zu gross ist, bietet die Plattform Schlüsselsituationen einen virtuellen Austausch zu professionellem Handeln in der Sozialen Arbeit an. Näheres unter: www.schluesselsituationen.ch

Auf einer passwortgeschützten Plattform finden Sie die Unterlagen aus unserem CAS AusbildnerIn in der Praxis, Literatur und einen breiten Wissensfundus für Praxisausbildende. Hier können Sie einen Zugang zur Plattform beantragen, Ihre Nachricht wird persönlich bearbeitet. Bitte beachten Sie, dass dies entsprechend einige Tage dauern kann.

* zusätzlich ist eine neue Variante in Form eines Modellprojekts im Entstehen

Kontakt

Wilhelm Bach

Ursula Hellmüller

Aktuell

Praxis-Tagung vom 13. September 2017 in Olten

Wir laden Sie herzlich zur nächsten Praxis-Tagung am Mittwoch, 13. September 2017 nach Olten ein. Die Praxis-Tagung findet jeweils jährlich in Basel und Olten statt. In den Workshops werden aktuelle Themen zur Praxisausbildung (...)

Save the date: Praxis-Tagung Basel

Wir laden Sie herzlich zur nächsten Praxis-Tagung am Dienstag, 23. Januar 2018 nach Basel ein. Die Praxis-Tagung findet jeweils jährlich in Basel und Olten statt. In den Workshops werden aktuelle Themen zur Praxisausbildung (...)

Unterlagen Praxis-Tagung 2017 in Basel

Liebe Teilnehmende der Praxis-Tagung 2017 in Basel Liebe weitere Interessierte Untenstehend finden Sie alle zur Verfügung gestellten Unterlagen der verschiedenen Workshops (geordnet nach Workshopnummer) verlinkt.  (...)

Dokumente

Anerkennung

Formular Selbstdeklaration von Praxisausbildenden

Äquivalenzverfahren Praxisausbildende

Kompetenzerwerbsplanung

Grundlagen

Wegleitung zum_Kompetenzerwerb in der Praxis_FS 2017

Kompetenzerwerbsplanung

Formatvorlage Kompetenzerwerbsplanung hoch

Formatvorlage Kompetenzerwerbsplanung quer

Standortgespräch

Formatvorlage Standortgespraech

Leistungsbericht

Formatvorlage Leistungsbericht

Spezifische Dokumente STB

Beispiel_Ausbildungsvereinbarung_STB (wird durch Administration Hochschule für Soziale Arbeit FHNW erstellt)

Abläufe Kompetenzerwerbsplanungen

Zeitstrahl-STB-HS17

Zeitstrahl-STB-HS16

Zeitstrahl-STB-HS15

Zeitstrahl STB HS14

Spezifische Dokumente VZ/TZ

Beispiel Ausbildungsvereinbarung_VZ (wird durch Administration Hochschule für Soziale Arbeit FHNW erstellt)

Abläufe Kompetenzerwerbsplanung

Zeitstrahl KEP VZTZ

Kasuistik

Kasuistik_BA135a_Aufgabenstellung_HS17

Aufgabenstellung 135b

Weiteres

SASSA Broschüre Soziale Arbeit