Mentorat

Mentorinnen und Mentoren

Als Mentorin oder Mentor begleiten Sie unsere Bachelor-Studierenden während ihres Studiums in zwei Modulen: Praxisausbildung und Portfolio. Während der beiden Praxismodule geben Sie Rückmeldung zur Kompetenzerwerbsplanung und besuchen die Studierenden in der jeweiligen Praxisorganisation zu einem Standortgespräch mit deren Praxisausbildenden.
Sie sind erste Ansprechperson für Fragen und Problemstellungen der Studierende und der Praxisausbildenden, die sich in den Praxismodulen ergeben können. Gleichzeitig begleiten Sie die Studierenden beim Erstellen ihrer Portfolios. Dies ist eher eine individuelle Begleitaufgabe während des Studiums, mit dem Anspruch einer umfassenden Reflexionsfähigkeit.

Sie interessieren sich für die Aufgabe als Mentorin oder Mentor?

Unter «Anforderungen» finden Sie die unterschiedlichen Voraussetzungen und die formalen Bedingungen des Mentorats im Kontext der Praxisausbildung. Alle Information zur konkreten Ausgestaltung in den einzelnen Teilprozessen und den unterschiedlichen relevanten Faktoren dabei sind unter «Rolle und Aufgaben» zu finden.